Breslau-Medizin besucht Studenten vor Ort

Das Team von Breslau-Medizin besucht Studenten vor Ort

Nach 2 Monaten Medizinstudium sind die meisten Studenten in Breslau, Stettin, Lodz oder Bialystok schon voll und ganz angekommen. Die ersten Prüfungen sind bestanden, die Stadt erkundet und das Leben im Ausland wird langsam zur Routine.

Trotzdem ist unsere Arbeit noch nicht getan – denn falls während des Studiums noch Probleme mit der Unterkunft oder dem allgemeinen Leben in Polen auftreten sollten, helfen wir auch dann. Deshalb besuchen wir unsere Studenten während des ersten Semesters, um nach dem Rechten zu sehen. So auch am Wochenende vom 17.-20.12. in Breslau.

Dr. Beate Fischer an der Medizin Uni Stettin
Dr. Beate Fischer, Geschäftsführerin von Breslau-Medizin, vor dem neu erbauten Simulationszentrum der Medizinischen Universität Breslau
Besuch in Stettin für Medizin